EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE HÄHNLEIN

Lektoren- und Prädikantenausbildung

Blick in einen Turm mit Glasfenstern von unten„Aber das ist meine Freude..."
... dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott, den Herrn, dass ich verkündige all dein Tun." Psalm 73,28

Sie haben Freude daran, weiterzugeben, was Sie von Gott empfangen haben und was Sie trägt! Sie haben Freude am Gottesdienst! Dann ist vielleicht der Dienst als Lektorin oder Lektor, als Prädikant oder Prädikantin das Richtige für Sie.

Als Lektorin oder Lektor feiern Sie Gottesdienste mit der Gemeinde auf der Grundlage von bereitgestellten Gebeten und Predigten. Als Prädikantin oder Prädikant formulieren Sie Gebete und Predigten selbst und werden auch beauftragt zu taufen und das Abendmahl mit den Gemeinden zu feiern.

Die Lektoren Ausbildung geht über ein Jahr und beinhaltet neben zwei ganztägigen Veranstaltungen samstags auch monatliche Treffen am
Abend. Dabei geht es z.B. um die Liedauswahl, Besonderheiten des Kirchenjahres, das Auftreten im Gottesdienst, grundlegende theologische Fragen. Weiterer Bestandteil der Ausbildung ist ein Gemeindepraktikum mit einem Umfang von 4 bis 6 Gottesdiensten.

Die einjährige Prädikantenausbildung kann sich daran anschließen.

Voraussetzung:
Sie sind volljährig und sollten konfirmiert sein.
Sie verfügen über biblische und theologische Grundkenntnisse.
Sie haben eine erkennbare Gabe der Wortverkündigung, die Fähigkeit zur Selbstkritik und sind aufgeschlossen gegenüber Problemen und
Fragen der Gesellschaft.

Im November 2016 wird ein neuer Ausbildungskurs im Dekanat Bergstraße starten. Die Leitung hat Pfarrerin Uta Voll (Gemeindepfarrerin in Gronau / Zell), dazu kommen verschiedene Referenten aus dem Dekanat.

Zu einem informativen Abend sind Sie eingeladen am 14. September um 18.00 Uhr im Haus der Kirche, Ludwigstraße 13, 64646 Heppenheim.

Der erste Ausbildungsschritt erfolgt am Samstag, 12. 11., von 10.00-16.00 Uhr.

Informationen erhalten Sie bei Pfarrerin Uta Voll (ev.kirchengemeinde.gronau@ekhn-net.de; Tel. 06251/65136) und Pfarrer Hermann Birschel, Dekanstellvertreter (Tel.: 06252/673321), oder über das Zentrum Verkündigung der Landeskirche (www.zentrum-verkuendigung.de).

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für diesen wichtigen Dienst in unserer Kirche interessieren.

Ebba Röhrig
Evang. Dekanat Bergstraße

© 2018 Evangelische Kirchengemeinde Hähnlein
Letzte Änderung: 04.12.2017