EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE HÄHNLEIN

Befreit - Reformationsfestival des Evangelischen Dekanats Bergstraße

„Befreit“ lautet das Motto eines Reformationsfestivals, das in diesem Jahr rund um den Reformationstag in der Stephanusgemeinde in Bensheim stattfinden wird.

Seit Monaten sind Menschen aus verschiedenen Gemeinden und Referaten im Haus der Kirche dabei, ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen.

Auftakt ist am 30. Oktober um 19.30 Uhr. Die Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf wird das Festival eröffnen. Für Musik sorgt die Gruppe „Zwei Flügel“. Comedy, Musical und Konzerte, bei denen unter anderem Clemens Bittlinger mitwirken wird, stehen am Samstag, den 31. Oktober von 11 Uhr bis 22 Uhr auf dem Programm. Für Kinder wird es ein Mitmachtheater und Mitmachstationen rund um das Leben von Martin Luther geben. Die Erwachsenen sind nachmittags um 16 Uhr zur Podiumsdiskussion: „Befreit zu neuen Wegen“ eingeladen.

Am Sonntag, den 01.11. wird das Festival um 11 Uhr mit einem großen Festgottesdienst beendet. Danach besteht Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen.

Das Organisation-Team hofft auf viele Gäste aus allen Gemeinden des Dekanats.

Bereits jetzt können alle Interessierten an einem Fotowettbewerb teilnehmen. Das Motto lautet: „Befreit zu ...“. Eine Jury wird die besten Fotos auswählen. Das Siegerfoto schmückt das Werbeplakat zum Reformationsfestival. Weitere ausgezeichnete Fotos werden in einer Ausstellung gezeigt.

Infos zum Fotowettbewerb bei
Birgit Geimer, Referentin für Bildung im Ev. Dekanat
Tel: 06252 / 673332
E-Mail: geimer at haus-der-kirche.de

© 2018 Evangelische Kirchengemeinde Hähnlein
Letzte Änderung: 04.10.2015