EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE HÄHNLEIN

Besuchsdienst

Liebe Hähnleinerinnen und Hähnleiner!

Vielen Gemeindemitgliedern ist bestimmt aufgefallen, dass Frau Bernhard keinen Besuchsdienst mehr macht und sie bedauern dies zweifellos. Es ist nicht nur den Jubilaren wichtig, dass man ihren Ehrentag nicht vergisst. Wichtig ist es auch zu anderen Gelegenheiten, wenn ein Besucher vorbei kommt, z. B. bei Krankheit. Heute in unserer schnelllebigen Zeit ist es keine Selbstverständlichkeit, für Gespräche mit anderen ein paar Minuten oder eine Stunde zu „opfern".

Aber das sollte es uns wert sein. Wir bringen nicht nur Freude, sondern nehmen auch selbst etwas mit. Gerne würden wir die Tradition der
Besuche weiter fortführen. Frau Pfarrerin Fricke ist es aus zeitlichen Gründen leider nicht möglich, alles alleine zu stemmen. Auch die Mitglieder des Kirchenvorstandes bemühen sich, diese Lücke zu füllen. Es wäre aber wünschenswert, dass wir diesen Dienst an unseren Mitmenschen auf mehrere Schultern verteilen könnten. Nur Mut, Sie müssen das nicht alleine machen, wir unterstützen Sie gerne.

Für Interessierte, die bei diesem Besuchs-Dienst am Nächsten gerne mitmachen möchten, bietet das Evangelische Dekanat Bergstraße ab Januar
2020 einen neuen Ausbildungskurs an. Dieser findet in der Zeit von Januar bis Juni 2020 an zehn Abenden statt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Pfarramt.

Wir freuen uns auf Sie!

Jutta Diem

© 2018 Evangelische Kirchengemeinde Hähnlein
Letzte Änderung: 16.06.2019