EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE HÄHNLEIN

Nachruf

Helmut GöppertChristus spricht:
Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt, der wird nicht
wandeln in der Finsternis,
sondern wird das Licht des Lebens haben.
Johannes 8, 12

Dank für Treue und Verlässlichkeit

Im Dezember verstarb unerwartet unser langjähriger stellvertretender Vorsitzender des Kirchenvorstandes Helmut Göppert. Am 27. 12. 2018 nahm die Familie unter der großen Anteilnahme vieler Menschen in einer bewegenden Trauerfeier Abschied von ihm.

Helmut Göppert wäre Ende Januar 77 Jahre alt geworden. Der Diplomingenieur für Informatik war als Rentner seit 2007 Mitglied des Kirchenvorstandes und übte seit 2009 das Amt des stellv. Vorsitzenden aus. Über Jahre führte er gewissenhaft die Protokolle der Sitzungen. Besonders am Herzen lag ihm das Wohl der Kinder und das Miteinander der Generationen. Aber auch im Gespräch mit den Nachbargemeinden und in der Ökumene setzte er sich ein. Mit seinem trockenen Humor, seiner Verlässlichkeit und besonders seiner tiefen Freundlichkeit und Herzenswärme fehlt er uns im Kirchenvorstand. Wir sind ihm zu großem Dank verpflichtet.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau, den Kindern, Schwiegerkindern und Enkeln.

Hähnlein, im Januar 2019

für den Kirchenvorstand
Julia Fricke,
Pfarrerin, Vorsitzende

© 2018 Evangelische Kirchengemeinde Hähnlein
Letzte Änderung: 12.02.2019